Editorial

10.08.2022

 

 

 

 

Glück des Lebens – Claudia Auffenberg über (Herzens-)Bildung

Bildung ist mehr als das Erlernen von Rechnen und Schreiben, stellt Claudia Auffenberg fest. Allen Erstklässlern wünscht Sie einen guten Schulstart.

weiterlesen
04.08.2022

 

 

 

 

So geht heilig

In Ihrem aktuellen Editorial sucht Claudia Auffenberg Gründe für die Verehrung des Heiligen Liborius und von Mutter Anna. Über beide ist nichts historisches bekannt, doch sie böten “Raum für die ganz großen Sehnsüchte des Menschen”.

weiterlesen
27.07.2022

 

 

 

 

Hinter den Kulissen – Editorial zur Stellungnahme des Vatikans

Der Synodale Weg trifft im Vatikan nicht unbedingt auf Verständnis. Das aktuelle Schreiben aus Rom zeigt, wie weit die Ansichten über den Reformprozess auseinandergehen. Claudia Auffenberg äußert sich in ihrem aktuellen Editorial zur Stellungnahme des Vatikans.

weiterlesen
23.07.2022

 

 

 

 

Gottes Odem

Ein Editorial von Claudia Auffenberg zu Libori und zum Motto “aufatmen”.

weiterlesen
14.06.2022

 

 

 

 

Alltägliches Brot – Editorial von Claudia Auffenberg

Fronleichnam – “Was tragen wir da durch unsere Straßen? Jesus, ja aber auch ein Stück Brot – Und jetzt wird Getreide zudem noch zur Waffe.”

weiterlesen
29.05.2022

 

 

 

 

Interesse – Editorial von Claudia Auffenberg

“Wir brauchen einander, nicht erst, wenn es die Dachpfannen heruntergefegt hat, sondern – Achtung, Pathos! – um die Freiheit, die Demokratie in diesem Land zu erhalten.”

weiterlesen
22.05.2022

 

 

 

 

Doch am toten Punkt? – Ein Editorial von Claudia Auffenberg

Chefredakteurin Claudia Auffenberg zur aktuellen Lage der Kirche.

weiterlesen
08.05.2022

 

 

 

 

Kirche – wozu? – Editorial von Claudia Auffenberg

“Wofür brauchen wir die Kirche noch?” Dieser Frage widmet sich Claudia Auffenberg im Editorial der aktuellen DOM-Ausgabe.

weiterlesen
27.04.2022

 

 

 

 

… und Lanzen zu Winzermessern

Editorial von Claudia Auffenberg zur neuen Dom-Ausgabe mit dem Titel “Schwerter zu Pflugscharen”.

weiterlesen
16.04.2022

 

 

 

 

Wir widersagen! – Claudia Auffenberg zum Osterfest

“Wir leben in Zeiten, in denen das Böse Konjunktur hat. Da braucht es Menschen, die dem Bösen widersagen”, schreibt Claudia Auffenberg.

weiterlesen