Editorial

24.10.2021

 

 

 

 

Fragen, aber richtig

Claudia Auffenberg begibt sich auf die Suche nach den richtigen Fragen.

weiterlesen
17.10.2021

 

 

 

 

Historisch? – Claudia Auffenberg über die Weltsynode

Chefredakteurin Claudia Auffenberg über den Auftakt der Weltsynode.

weiterlesen
07.10.2021

 

 

 

 

Gehen und stehen

Claudia Auffenberg äußert sich in ihrem aktuellen Editorial über die zweite Synodalversammlung.

weiterlesen
03.10.2021

 

 

 

 

Danken und hoffen

Kairos nennt man Momente, in denen sich alles fügt und Dinge gelingen, auf die man lange gehofft hat. In der Kirche warten wir auf einen solchen Moment, schreibt Claudia Auffenberg.

weiterlesen
26.09.2021

 

 

 

 

Briefwahl – Dinge ändern sich

Claudia Auffenberg über die Briefwahl und darüber, wie sich die Gestalt der Kirche verändert.s

weiterlesen
19.09.2021

 

 

 

 

September

“Dieser September bildet in konzentrierter Form die gegenwärtige Kirche ab”, schreibt Claudia Auffenberg in ihrem Editorial in der neuen Domausgabe.

weiterlesen
12.09.2021

 

 

 

 

Es ist ernst

“Für wen halten mich die Leute?”, dieser Frage geht Claudia Auffenberg in der neuen Ausgabe des Doms nach.

weiterlesen
05.09.2021

 

 

 

 

Unsichtbar

Claudia Auffenberg zur Frage: Warum werden Frauen vielfach aus der Öffentlichkeit und von der Macht ferngehalten?

weiterlesen
29.08.2021

 

 

 

 

Demokratie

Claudia Auffenberg über ihre Sorge, dass wir uns hierzulande die Demokratie zernörgeln.

weiterlesen
15.08.2021

 

 

 

 

Mit Fantasie

Ein Beitrag zu Maria Himmelfahrt

weiterlesen