Aaron Langenfeld neuer Rektor der Theologischen Fakultät

Aaron Langenfeld folgt auf Prof. Dr. Stefan Kopp, der einen Ruf an die Ludwig-Maximilians-­Universität München angenommen hat.

Aaron Langenfeld
Mit Beginn des Wintersemesters hat Prof. Dr. Aaron Langenfeld (rechts) als Rektor die Leitung der Theologischen Fakultät Paderborn (ThF) übernommen. Vizerektor Prof. Dr. Christoph Jacobs führte ihn ein.
veröffentlicht am 29.10.2022
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Mit Beginn des Wintersemesters hat Prof. Dr. Aaron Langenfeld (rechts) als Rektor die Leitung der Theologischen Fakultät Paderborn (ThF) übernommen. Vizerektor Prof. Dr. Christoph Jacobs führte ihn ein. Langenfeld folgt auf Prof. Dr. Stefan Kopp, der zum Wintersemester einen Ruf an die Ludwig-Maximilians-­Universität München angenommen hat.

Der 37-­jährige Fundamental­theologe hat an der Theologischen Fakultät Paderborn 2015 promoviert. Von 2010 bis 2020 war Aaron Langenfeld wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Geschäftsführer des Zen­trums für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn. Im Wintersemester 2021/22 übernahm er zunächst die Lehrstuhlvertretung für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät Paderborn, seit März 2022 ist Langenfeld Lehrstuhlinhaber. Und er ist regelmäßiger Autor in der Dom-­Beilage Domplus.

Weitere Berichte über die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn finden Sie hier!

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
02.03.2024

 

 

 

 

Messdiener pilgern im Sommer nach Rom

Hunderttausende Kinder und Jugendliche ­engagieren sich als Messdiener. 35 000 von ihnen wollen an der Ministrantenwallfahrt teilnehmen.

weiterlesen
01.03.2024

 

 

 

 

Erzbistum Paderborn betritt Neuland

Prälat Thomas Dornseifer installiert Dr. Nils Petrat als Pfarrer der Pfarrei St. Dionysius Herne und ernennt Stefan Kaiser zum Pfarrbeauftragten und Ludger Keite zum moderierenden Priester des Pastoralen Raumes Pastoralverbund Dortmund-Nordost.

weiterlesen
01.03.2024

 

 

 

 

Digitalisierung verändert das Trauern

Können Menschen durch Digitalisierung unsterblich werden? Was macht es mit Trauernden, wenn sie durch KI in die Lage versetzt werden, mit Toten sprechen zu können?

weiterlesen