Die Fahnen sind draußen, jetzt geht es los!

Das Startsignal für Libori ist das Heraushängen der Fahnen am Turm des Hohen Doms. Jetzt kann es losgehen.

veröffentlicht am 22.07.2022
Lesezeit: ungefähr 2 Minuten

Das Startsignal für Libori ist das Heraushängen der Fahnen am Turm des Hohen Doms.

Bis Freitagmittag wird zu Libori im Schatten des Hohen Doms zu Paderborn aufgebaut und vorbereitet. Die Buden erhalten den letzten Schliff, Sonnenschirme werden aufgestellt, die Gassen und der Domplatz werden nochmals gefegt. Und zugleich wenden immer mehr Menschen ihren Blick der Domspitze zu. Jeweils vier Fahnen werden auf einer Höhe von 74 Metern und auf einer Höhe von 86 Metern nach und nach rausgehängt, bis alle acht zu sehen sind. Jetzt kann Libori beginnen.

Bedeutung der verschiedenen Fahnen

Die gelb-weißen Fahnen tragen die Farben des Vatikans. Die Farbkombination führte der von 1800 bis 1821 amtierende Papst Pius VII. ein. Diese Fahnen stehen für die Kirche als Ganzes, dementsprechend hängen sie in Richtung des Bischofshauses. Die rot-gelben Fahnen tragen die Stadtfarben Paderborns und hängen in Richtung Rathaus. Das Rot und Weiß des dritten Fahnenpaares sind traditionelle  Kirchenfarben, die auch im Erzbistum Paderborn weit verbreitet sind. Beim letzten blau-weißen Fahnenpaar handelt sich auch um alte Kirchenfarben. Aber es sind auch die Farben der Gottesmutter Maria und diese ist wiederum die Hauptpatronin des Paderborner Doms.

Weitere Berichte zur katholischen Kirche im Erzbistum Paderborn finden Sie in der aktuellen DOM-Ausgabe. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich bestimmt.

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
23.02.2024

 

 

 

 

Wenn Menschen einsam werden

Es ist ein immer drängenderes Problem in der Gesellschaft: Einsamkeit. Sie hat Auswirkungen auf die mentale und körperliche Gesundheit.

weiterlesen
22.02.2024

 

 

 

 

Mit einer Stimme – Flashmob zum Frauentag

Der kfd-­Diözesanverband und die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn laden zum Flashmob aus Anlass des Internationalen Frauentages ein.

weiterlesen
22.02.2024

 

 

 

 

„Die Passion“ kommt nach Kassel

Nach dem großen Erfolg von 2022 kehrt „Die Passion – Die größte Geschichte aller Zeiten“ Ostern 2024 zurück auf den Fernsehbildschirm.

weiterlesen