Silvesterkonzert im Paderborner Dom

Für alle die das Jahr musikalisch ausklingen lassen möchten, lädt Domorganist Tobias Aehlig am 31. Dezember in den Hohen Dom zum traditionellen Silvesterkonzert.

Dekanatskirchenmusiker Sebastian Freitag (l.) und Domorganist Tobias Aehlig laden zum traditionellen Silvesterkonzert in den Paderborner Dom.
Dekanatskirchenmusiker Sebastian Freitag (l.) und Domorganist Tobias Aehlig laden zum traditionellen Silvesterkonzert. (Foto: Pressestelle Erzbistum)
veröffentlicht am 29.12.2021
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Für alle die das Jahr musikalisch ausklingen lassen möchten, lädt Domorganist Tobias Aehlig, am 31. Dezember, um 22:30 Uhr, in den Hohen Dom von Paderborn zum traditionellen Silvesterkonzert.

In diesem Jahr spielt er gemeinsam mit dem scheidenden Dekanatskirchenmusiker Sebastian Freitag zu vier Händen und vier Füßen an der Paderborner Domorgel. Auf dem tänzerischen Programm stehen unter anderem Tschaikowskis „Nussknacker-Suite“ und Ravels bekannter „Bolero“. 

Der Eintritt zum Silvesterkonzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten. Es gilt die 2G-Regelung. Weitere Informationen unter www.paderborner-dommusik.de

Weitere Berichte und Veranstaltungshinweise finden Sie in der aktuellen DOM-Weihnachtsausgabe. Wie wäre es mit einem kostenfreien Probeabo. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich bestimmt!

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
02.03.2024

 

 

 

 

Messdiener pilgern im Sommer nach Rom

Hunderttausende Kinder und Jugendliche ­engagieren sich als Messdiener. 35 000 von ihnen wollen an der Ministrantenwallfahrt teilnehmen.

weiterlesen
01.03.2024

 

 

 

 

Erzbistum Paderborn betritt Neuland

Prälat Thomas Dornseifer installiert Dr. Nils Petrat als Pfarrer der Pfarrei St. Dionysius Herne und ernennt Stefan Kaiser zum Pfarrbeauftragten und Ludger Keite zum moderierenden Priester des Pastoralen Raumes Pastoralverbund Dortmund-Nordost.

weiterlesen
01.03.2024

 

 

 

 

Digitalisierung verändert das Trauern

Können Menschen durch Digitalisierung unsterblich werden? Was macht es mit Trauernden, wenn sie durch KI in die Lage versetzt werden, mit Toten sprechen zu können?

weiterlesen