Eine wahrhaft Heilige

Ein Kommentar von Matthias Nückel

veröffentlicht am 05.01.2016
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Papst Franziskus wird im Herbst 2016 Mutter Teresa von Kalkutta heiligsprechen. Dieser Akt wird ein Höhepunkt des Heiligen Jahres sein, das der Barmherzigkeit gewidmet ist.

Denn kaum jemand steht so sehr für Barmherzigkeit gegenüber den Armen und Schwachen wie Mutter Teresa.

Diese kleine, unscheinbare Frau widmete ihr ganzes Leben den Ausgegrenzten. Wer ihr persönlich begegnet ist, der hat jedoch die große Ausstrahlung erkannt, die von Mutter Teresa ausgegangen ist. Sie konnte Menschen in ihren Bann ziehen, selbst wenn sie nicht besonders religiös waren. Die Worte Mutter Teresas hatten Gewicht – auch bei den Mächtigen der Welt.

Für die Heiligsprechung ist jetzt ein Wunder anerkannt worden, dass auf die Fürbitte der Ordensgründerin geschehen ist. Das Kirchenrecht sieht dies so vor.

Doch Mutter Teresa von Kalkutta war auch ohne ein solches Wunder eine wahrhaft Heilige. Dies können alle bezeugen, die ihr Wirken in der Welt gesehen und erlebt haben.

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
03.02.2023

 

 

 

 

Viele sind das Gesicht der Kirche – Interview mit Michaela Labudda

Wenn im März die letzte Vollversammlung des Synodalen Weges stattgefunden hat, soll es mit einem „Synodalen Ausschuss“ weitergehen. Aus dem Erzbistum Paderborn wird neben den ­Bischöfen Michaela Labudda dort mitarbeiten. Doch wie geht es nach dem Brief aus Rom jetzt weiter?

weiterlesen
02.02.2023

 

 

 

 

Friedliche Verbundenheit – Juliansfest in Le Mans

Traditionell, aber ohne Bischof reiste in diesem Jahr eine Paderborner Delegation zum Juliansfest nach Le Mans. Auch dort gibt es derzeit keinen Bischof.

weiterlesen
01.02.2023

 

 

 

 

Erinnerung wachhalten – Jüdischer Friedhof in Willebadessen

Friedensorte sind Leuchttürme für das friedensstiftende Engagement ­unserer Gesellschaft. Ein solcher Ort, der die Erinnerung an die Verfolgung der Juden in der Nazizeit wachhält, ist der jüdische Friedhof in Willebadessen.

weiterlesen