“Heimat ist Vielfalt”

Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit präsentiert Fotoausstellung

Heimat: Das ist auch die gemeinsame Zeit mit den besten Freundinnen und Freunden. (Foto: Caritasverband Paderborn)
Heimat: Das ist auch die gemeinsame Zeit mit den besten Freundinnen und Freunden. (Foto: Caritasverband Paderborn)
veröffentlicht am 29.07.2021
Lesezeit: ungefähr < 1

Der Caritasverband Paderborn zeigt vom 30. Juli bis zum 1. Augustim “Raum für Kunst” in Paderborn eine neu konzipierte und kostenfreie Fotoausstellung zum Thema “Heimat ist Vielfalt”. Im Mittelpunkt stehen verschiedene künstlerische Ansätze, wie der Begriff Heimat unterschiedlich interpretiert werden kann. Die Fotoausstellung ist kostenfrei und jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Beiträge von über 30 Personen

Die Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit des Caritasverbandes Paderborn hatte zuvor dazu aufgerufen, Fotografien und Texte zum Thema Heimat einzuschicken. Eingegangen sind Beiträge von rund 30 Personen, die sich individuell mit dem Begriff Heimat auseinandergesetzt haben.

Zusätzlich wurden während der Vorbereitung der Fotoausstellung von drei öffentlichen Fotospaziergängen unterschiedliche Orte in und um Paderborn aufgesucht, bei denen die Teilnehmenden sowohl das Fotografieren als auch das Thema Heimat neu für sich entdecken konnten.

Hier finden Sie weitere Informationen

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
12.08.2022

 

 

 

 

“Kirche ist einfach irrelevant” – Interview mit Ruth Nefiodow

Seit Kurzem ist Ruth ­Nefiodow im Erzbischöflichen Generalvikariat Ansprechpartnerin für diejenigen, die ausgetreten sind oder austreten wollen. Im Interview spricht sie über ihre neue Aufgabe und ihre Erwartungen.

weiterlesen
11.08.2022

 

 

 

 

Erste Großeltern-Enkel-Wallfahrt in Werl

Kommenden Samstag geht es los: Stockbrot backen, mit den Großeltern eine kindgerechte Wallfahrtsmesse besuchen oder eine Legoausstellung zu Maria. Das geht auf der ersten Großeltern-Enkel-Wallfahrt in Werl.

weiterlesen
10.08.2022

 

 

 

 

Glück des Lebens – Claudia Auffenberg über (Herzens-)Bildung

Bildung ist mehr als das Erlernen von Rechnen und Schreiben, stellt Claudia Auffenberg fest. Allen Erstklässlern wünscht Sie einen guten Schulstart.

weiterlesen