Dankesfeier für Sternsinger im Dom

„Respekt für dich, für mich, für andere“

3_20_sternsinger_korr
veröffentlicht am 15.01.2016
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Rund 250 Sternsinger aus dem Erzbistum nahmen am vergangenen Samstag gemeinsam mit ihren Begleiterinnen und Begleitern an einer diözesanen Dankesfeier in Paderborn teil.

Die Jungen und Mädchen reisten unter anderem aus Gemeinden in Hamm, Korbach, Dortmund und Sundern an. Gemeinsam gingen sie durch die Paderborner Innenstadt, um dann in den Hohen Dom einzuziehen. Dort feierten sie mit Weihbischof Matthias König eine Heilige Messe und zeigten, dass ihnen ein respektvoller Umgang mit Kindern in aller Welt wichtig ist. Der feierliche Gottesdienst war Höhepunkt der traditionellen Dankesfeier, welche in diesem Jahr vom Diözesanverband Paderborn des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und von der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Erzbistum Paderborn ausgerichtet wurde. Das diesjährige Motto der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen „Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“ zog sich wortwörtlich als roter Faden durch den Gottesdienst: Sternsinger spannten einen roten Faden vor den Altar und bestückten ihn mit selbst gemalten Bildern ihrer Träume für eine bessere Welt.

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
09.02.2023

 

 

 

 

Wo ist unsere diakonische Aufgabe? – Josef Lüttig im Interview

Über 30 Jahre stand Josef Lüttig im Dienst des Diözesan-­Caritasverbandes, zuletzt 14 Jahre als dessen Direktor. Im Januar wurde er in den Ruhestand verabschiedet, an seinem vorletzten Arbeitstag war er zu einem Interview in der Dom-­Redaktion.

weiterlesen
08.02.2023

 

 

 

 

Erinnern, bewahren, vermitteln – Friedensort Wewelsburg

Seit über 40 Jahren gibt es die Gedenkstätte Wewelsburg. Ebenso wie das Mahnmal auf dem ehemaligen Appellplatz des Konzentrationslagers ­Niederhagen, erinnert sie an das Leiden der KZ-­Häftlinge in der NS-­Zeit.

weiterlesen
07.02.2023

 

 

 

 

Studie: In Nigeria gehen Katholiken am häufigsten zur Messe

In welchem Land ist der Gottesdienstbesuch unter Katholiken am höchsten? Eine Studie hat weltweit 36 Länder untersucht. Die Zahlen sind aus Sicht der Kirche wenig beruhigend.

weiterlesen