Blumen-Kunst trotz Corona

  • 03.07.2020

Lippstadt. Vergängliche, faszinierende Kunstwerke finden sich seit nunmehr zehn Jahren zu Fronleichnam in der St.-Nicolai-Kirche in Lippstadt. Die engagierten Ehrenamtler, die sich um diese besondere Form der Frömmigkeit kümmern, hatten vor wenigen Monaten noch Sorge, ob trotz Corona auch in diesem Jahr die kunstvolle Gestaltung der Kirche gelingen würde. Es gelang aber und zum zehnten Geburtstag haben sich alle besonders viel Mühe gegeben.

weiterlesen

Mit Freude kreativ sein

  • 26.06.2020

Hamm. Eine schöne Möglichkeit kreativ zu werden fanden die Bewohner der drei Caritas-Altenheime: Nachdem coronabedingt bereits einige Kreativ-Angebote abgesagt werden mussten, wurden in allen Häusern „Pfingstfahnen“ als Gemeinschaftsaktion gestaltet.

weiterlesen

Die Gabe zu begeistern - Dieter Staufenbiel geht in Rente

  • 19.06.2020

Hamm. Er war für viele das Gesicht des FAIR-Kaufhauses: Dieter Staufenbiel hatte bereits bei den Planungen mitgewirkt, beim Einrichten geholfen und wurde, nachdem der Erfolg dieses besonderen Geschäftes feststand, der hauptamtliche Leiter der Caritas-Einrichtung an der Oswaldstraße21 im Ortsteil Bockum-Hövel. Nun ist es so weit und Staufenbiel geht in zwei Wochen in den wohlverdienten Ruhestand.

weiterlesen

Alte Schätze in neuem Glanz

  • 09.06.2020

Lippetal-Oestinghausen. Freude und Rührung waren die vorherrschenden Gefühle, als die Gläubigen an Pfingsten in „ihrer Kirche“ wieder mit den Gottesdiensten beginnen konnten. Nicht nur Pfarrer Ulrich Liehr und Diakon Christian Mersch, allen Gläubigen war die Freude über die gelungene, mehrere Jahre anhaltende, Baumaßnahme ins Gesicht geschrieben.

weiterlesen

Besuche trotz Coronavirus

  • 05.06.2020

Hamm. Nach Wochen der Abriegelung aufgrund der Corona-Pandemie sind die Besuchsmöglichkeiten in Seniorenheimen wieder gegeben. Unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen können die Familien ihre Eltern und Großeltern wieder besuchen. Die Unsicherheit bei den Einrichtungen ist offenbar immer noch groß, denn zahlreiche Heime verweigerten sich noch einem Besuch durch den Dom.

weiterlesen

Die Annennovenen als Livestream

  • 05.06.2020

Brakel. Lange war es nicht geklärt, ob die Annennovenen in Brakel in diesem Jahr wegen der Corona-Krise stattfinden könnten. Jetzt hat sich der Pastorale Raum Brakeler Land dafür entschieden, die Novenen ohne Pilgerinnen und Pilger durchzuführen. Die Gottesdienste werden als Livestream aus der Annenkapelle im Internet übertragen.

weiterlesen

Gemeinsame Taizé-Andacht

  • 25.05.2020

Hamm. Mehrere Ehrenamtler und Gemeindereferentin Martina Grothues hatten, nach den zuletzt erfolgten Corona-Lockerungen, einen Neustart gewagt: Sie ließen die beliebten Taizé-Andachten an der St.-Elisabeth-Kirche wiederaufleben. Dabei war noch vieles anders als gewohnt, aber die Gläubigen kamen zuhauf und alle waren dankbar für die meditativen Momente.

weiterlesen

Wie für Freude bei Senioren gesorgt wurde

  • 18.05.2020

Scheidingen-Illingen. Da die monatlichen Seniorennachmittage der Caritas-Konferenz Scheidingen-Illingen seit dem Beginn der Corona-Krise eingestellt werden mussten, suchten Caritas-Koordinator Georg Karbowski und Konferenzvorsitzende Lisel Prott eine Möglichkeit, den Kontakt zu den Senioren weiter halten zu können. Diese wurde mit einem „Kuchen-Taxi“ gefunden, das nun erstmals auf Tour war und hervorragend ankam.

weiterlesen

Kunst trotz Corona

  • 08.05.2020

Soest. Die Heilig-Kreuz-Kirche ist derzeit geradezu ein Zufluchtsort für gläubige Christen. Sie ist nämlich, aufgrund des Coronavirus, täglich geöffnet. Während beängstigende Nachrichten aus der Wirtschaft, öffentlichen Einrichtungen und Schulen die Menschen ängstigen, gibt es in der Kirche einen echten Lichtblick: Dort sind Bilder und Werke ausgestellt, die den Besucher aus dem momentanen Alltagsstress holen und den Blick auf das Große und Ganze lenken.

weiterlesen