Treuer Begleiter durch das Jahr

Seit 40 Jahren: Kalender „Unser Erzbistum“

Erzbistum (-haus). Für viele Menschen ist er ein täglicher Wegbegleiter durch das Jahr: Der Kalender „Unser Erzbistum“, der gemeinsam vom Erzbischöflichen Generalvikariat und vom Bonifatius-Verlag produziert wird. In diesem Jahr erscheint der Kalender zum 40. Mal, und die Jubiläumsausgabe wartet mit einem „Best of“ aus den vergangenen Jahrgängen auf. Damit, so Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Leitwort, wolle man „Danke“ sagen für die langjährige Treue und gleichzeitig Erinnerungen wecken.

In seiner 40. Auflage erscheint der Kalender „Unser Erzbistum“ in diesem Jahr. Unten: Der Jubiläumskalender präsentiert einige der schönsten Motive aus den vergangenen Jahren: Gisela Appelbaum (l.) vom Bonifatius-­Verlag und Ulrike Frey vom Diözesanmuseum bei der Auswahl. Foto: Hoffmann

 

24 Bildmotive hat das Team um Bonifatius-Lektorin Gisela Appelbaum und Ulrike Frey vom Diözesanmuseum ausgewählt. Dabei ist ein abwechslungsreicher Streifzug durch die unterschiedlichen Landschaften des Erzbistums entstanden.

Zu sehen sind Bilder aus alten und neuen Kirchen, größeren und kleineren Gemeinden; unter anderem aus Paderborn, Rumbeck, Verne, Minden, Driburg, Geseke oder Wiedenbrück.

Dabei gibt es so manches interessante Detail zu entdecken, die umfassenden Erläuterungen zu den Bildern beleuchten kunsthistorische und architektonische Aspekte. Zu jedem Monat gibt es zwei Kalenderblätter mit einer umfassenden Bilderläuterung und ein Kalendarium mit den Namenstagen.

Der renommierte Fotograf Ansgar Hoffmann aus Schlangen zeichnet für die meisten Fotografien verantwortlich, bei vier Aufnahmen war Dr. Heinz Bauer, der langjäh­rige Leiter des Bonifatius-­Verlages, der Fotograf.

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel