Generaloberin der Vincentinerinnen wiedergewählt

Schwester M. Katharina Mock ist während der Generalkapiteltagung der Barmherzigen Schwestern für eine weitere Amtszeit als Generaloberin gewählt worden.

Vincentinerinnen wählen neue Ordensleitung - (Foto: St.-Vincenz-Kliniken)
Vincentinerinnen wählen neue Ordensleitung
veröffentlicht am 27.09.2022
Lesezeit: ungefähr < 1

Paderborn. Schwester M. Katharina Mock ist während der Generalkapiteltagung der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vincenz von Paul für eine weitere Amtszeit als Generaloberin gewählt worden. Für die nächsten sechs Jahre wird sie die Geschicke der Gemeinschaft mit 120 Ordensschwestern leiten.

Schwester Katharina ist die 15. Generaloberin der Paderborner Vincentinerinnen. Zu ihren Aufgaben zählt sie die Sorge für ihre betagten und pflegebedürftigen Mitschwestern, die Weitergabe des „Vincentinischen Charismas“ in den Einrichtungen und die Anwaltschaft für die Armen in unserer Wohlstandsgesellschaft. Ein neues Leitungsteam steht ihr dabei zur Seite: Schwester Maria Wandt und Schwester Bernadette M. Putz wurden in ihren Ämtern als Generalrätin bestätigt. Schwester Angelika M. Schein und Schwester Katharina M. Gester wurden neu in den Generalrat gewählt.

Die Vincentinerinnen kamen 1841 aus Straßburg nach Paderborn. 1857 bezogen sie ihr heutiges Mutterhaus und bauten 1901 das St.-Vincenz-­Krankenhaus in unmittelbarer Nähe. Heute sind die St.-Vincenz-­Kliniken Paderborn der fünftgrößte Arbeitgeber in der Paderstadt.

Weitere Berichte aus dem Erzbistum Paderborn finden Sie unter www.derdom.de

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
01.12.2022

 

 

 

 

Neues Ministrantenmagazin erscheint im Januar 2022

Jetzt mitmachen und Bilder und Beiträge zu den neuen Ministrantinnen und Ministranten im Erzbistum bis zum 20. Dezember 2022 einsenden!

weiterlesen
30.11.2022

 

 

 

 

Kirchliches Arbeitsrecht – Nur ein Teilerfolg oder der große Wurf?

Die deutschen Bischöfe haben ein neues kirchliches Arbeitsrecht beschlossen. Umsetzen muss sie jeder einzelne Ortsbischof. Positive Signale kommen aus dem Erzbistum Paderborn.

weiterlesen
30.11.2022

 

 

 

 

Prof. Dr. Agnes Wuckelt – Empörung über Rom

Empört zeigte sich die ­Paderborner Synodale, Prof. Dr. Agnes Wuckelt über die veröffentlichten Stellungnahmen aus dem Vatikan.

weiterlesen