Liturgie der Woche, Lesejahr B

veröffentlicht am 27.11.2015
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters

Um die Erfahrung von Gottes Barmherzigkeit, der nicht müde wird, Vergebung zu schenken
Die Geburt Christi sei den Familien in jeder Bedrängnis ein Zeichen sicherer Hoffnung

Sonntag, 29. November
1. Adventssonntag
erste Lesung: Jer 33,14-16; Antwortpsalm: aus Ps 25; zweite Lesung: 1 Thess3,12-4,2; Evangelium: Lk 21, 25-28.34-36
Namenstage: Friederike, Jutta, Christine

Montag, 30. November

Hl. Andreas, Apostel
Lesung: Röm 10,9-18; Evangelium: Mt 4,18-22
Namenstage: Andreas

Dienstag, 1. Dezember
Lesung: Jes 11,1-10; Evangelium: Lk 10,21-24
Namenstage: Natalie, Blanka

Mittwoch, 2. Dezember
Hl. Luzius, Bischof von Chur, Märtyrer
Lesung: Jes 25,6-10a; Evangelium: Mt 15,29-37
Namenstage: Lucius, Lutz, Jan

Donnerstag, 3. Dezember
Hl. Franz Xaver, Ordenspriester, Glaubensbote in Indien und Ostasien
Lesung: Jes 26,1-6; Evangelium: Mt 7,21.24-27
Namenstage: Franz Xaver, Emma

Freitag, 4. Dezember
Sel. Adolph Kolping, Priester, hl. Barbara, Märyterin, hl. Johannes von Damaskus, Priester, Kirchenlehrer
Lesung: Jes 29,17-24; Evangelium: Mt 9,27-31
Namenstage: Barbara, Adolph Kolping, Christian

Samstag, 5. Dezember
Hl. Anno, Bischof von Köln, Reichskanzler
Lesung: Jes 30,19-21.23-26; Evangelium: Mt 9,35-10,1.6-8
Namenstage: Anno, Niels, Reinhard

Sonntag, 6. Dezember
2. Adventssonntag
erste Lesung: Bar 5,1-9; Antwortpsalm: aus Ps 126; zweite Lesung: Phil 1,4-6.8-11; Evangelium: Lk 3,1-6
Namenstage: Nikolaus, Denise, Henrike

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
03.02.2023

 

 

 

 

Viele sind das Gesicht der Kirche – Interview mit Michaela Labudda

Wenn im März die letzte Vollversammlung des Synodalen Weges stattgefunden hat, soll es mit einem „Synodalen Ausschuss“ weitergehen. Aus dem Erzbistum Paderborn wird neben den ­Bischöfen Michaela Labudda dort mitarbeiten. Doch wie geht es nach dem Brief aus Rom jetzt weiter?

weiterlesen
02.02.2023

 

 

 

 

Friedliche Verbundenheit – Juliansfest in Le Mans

Traditionell, aber ohne Bischof reiste in diesem Jahr eine Paderborner Delegation zum Juliansfest nach Le Mans. Auch dort gibt es derzeit keinen Bischof.

weiterlesen
01.02.2023

 

 

 

 

Erinnerung wachhalten – Jüdischer Friedhof in Willebadessen

Friedensorte sind Leuchttürme für das friedensstiftende Engagement ­unserer Gesellschaft. Ein solcher Ort, der die Erinnerung an die Verfolgung der Juden in der Nazizeit wachhält, ist der jüdische Friedhof in Willebadessen.

weiterlesen