Ein rapsgelber Boni-Bus

Bonifatiuswerk stellt der Gemeinde St. Hedwig in Steinhagen ein Fahrzeug zur Verfügung

kopie_von_45_31_boni_bus_steinhagen
Der Leiter der Projektverwaltung im Boni­fatiuswerk, Thomas Twents (Mitte), übergab in Paderborn einen Boni-Bus an die Kirchengemeinde St. Hedwig in Steinhagen. Stellvertretend nahmen Kirchenvorstandsmitglied Renate Beckermann und Günter Hempelmann, der sich um das Fahrzeug küm­mern wird, den Boni-Bus entgegen. Foto: Reiher
veröffentlicht am 07.11.2015
Lesezeit: ungefähr < 1 Minuten

Steinhagen. Außer der Reihe hat das Bonifatiuswerk in Paderborn einen rapsgelben Boni-Bus an die Gemeinde St. Hedwig in Steinhagen vergeben. Im Nach­gang des Boni-Bus-Tages im September, bei dem die Fahrzeuge an Diaspora-Gemeinden in ganz Deutschland vergeben wurden, konnten sie ihren Bus geson­dert in Paderborn abholen.

Weitere interessante Artikel auf DerDom.de
30.01.2023

 

 

 

 

Ein neuer BONI-Bus für Lübbecke

Das Bonifatiuswerk unterstützt den Pastoralverbund Lübbecker Land mit einem neuen ­Fahrzeug, einem BONI-Bus, damit die Kirchenstandorte und Gemeindemitglieder leichter zusammengeführt werden können.

weiterlesen
29.01.2023

 

 

 

 

Wege zum Frieden suchen

Sind Waffenlieferungen der einzige Weg? Ist die Idee „Frieden schaffen ohne Waffen“ bereits beerdigt? Überlegungen von Claudia Auffenberg.

weiterlesen
28.01.2023

 

 

 

 

Ein Gemeindeverband für Ostwestfalen-Lippe

Seit dem 1. Januar 2023 ist der „Gemeindeverband Katholischer ­Kirchengemeinden Ostwestfalen-Lippe“ Dienstleister für Verwaltung, Finanzen und Personal in 214 katholischen ­Kirchengemeinden

weiterlesen