Christenkür

  • 16.11.2017

Der Heiligabend fällt in diesem Jahr mal wieder auf einen Sonntag, was nicht nur für einen ziemlich kurzen Advent sorgt, sondern auch zu der Debatte führt, ob am 24. Dezember vormittags die Geschäfte öffnen sollen.

weiterlesen

Dabei sein ist alles?

  • 09.11.2017

In Bielefeld wurde neulich ein neues Einkaufszentrum eröffnet und das Fernsehen zeigte abends Bilder von heranstürmenden Menschenmassen. Man ist ratlos. Was bringt Leute, junge Leute (!), dazu, sich bei so was morgens früh lange vor der Eröffnung anzustellen?

weiterlesen

Das ganze Leben ist kein Quiz

  • 03.11.2017

Der Fortsetzungsroman „Die Hütte“ endet in dieser Ausgabe. Die einen werden ihm womöglich ergriffen nachhängen, die anderen sind heilfroh, dass es nun endlich vorbei ist.

weiterlesen

Hoppla ... starke Idee!

  • 26.10.2017

Also, manchmal muss man sich wundern. Die „Evangelischen“, wie man sie im katholischen Paderborn – liebevoll natürlich – nennt, hatten eine interessante Idee. Sie stehen ja eigentlich im Ruf, eher spartanisch zu sein: also kein Gold in den Kirchen, kein Weihrauch, schwarze Gewänder, alles eher irgendwie, na ja, nicht freudlos, aber nun auch nicht gerade opulent. Eher vernünftig eben oder sachlich.

weiterlesen

Busfahrer gesucht!

  • 18.10.2017

Es gibt so Tage, an denen das Leben die ganze Bandbreite seiner Möglichkeiten präsentiert. Morgens in der Zeitung überfällt einen eine Todesanzeige, die die Zeit anzuhalten scheint, nachmittags ist man zu Gast bei einer Hochzeit. Alles geschieht eben immer gleichzeitig.

weiterlesen

Mein Kalender und ich

  • 13.10.2017

Als das Diözesane Forum zu Ende ist und man dort noch das Hohelied der Veränderung mitgesungen hat, ist es Anfang Oktober und das heißt: Zeit, sich einen neuen Terminkalender für 2018 zu besorgen.

weiterlesen

Kalte Luft

  • 06.10.2017

Ein eigentümliches Wort dringt derzeit aus Radio und Fernsehen ans Ohr und obwohl man es gewiss früher schon mal gehört hat, fällt es einem jetzt erst auf: das Höhentief. Das klingt doch widersprüchlich.

weiterlesen

Lied der Hoffnung

  • 22.09.2017

Jetzt im September hört man gelegentlich noch den einen oder anderen Vogel singen, z. B. den kleinen Zilpzalp. Warum tut er das noch? Die Brutzeit ist vorbei. Manche sagen, es habe mit den Lichtverhältnissen im September zu tun, die dem des März ähnlich seien. Deswegen singe der Zilpzalp in der irrigen Annahme, es sei Frühling.

weiterlesen

Und warum?

  • 14.09.2017

Im TV-Duell neulich ging es für einen kurzen Moment um Religion. „Waren Sie heute in der Kirche?“, fragte Sandra Maischberger, und sowohl Angela Merkel als auch Martin Schulz antworteten – sichtlich irritiert – mit Nein, allerdings ziemlich halbherzig. Interessant!

weiterlesen