„Erdkreis“ statt Erde

  • 28.02.2019

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres und des neuen Lesejahres C ist die revidierte Bibelübersetzung auch offiziell im liturgischen Gebrauch. Prof. Egbert Ballhorn vom Institut für katholische Theologie an der Technischen Universität Dortmund war daran beteiligt. In lockerer Folge stellt er auf dieser Seite einzelne Veränderungen vor. Dieses Mal blickt er auf den übernächsten Sonntag.

weiterlesen

Der Balken in meinem Auge

  • 28.02.2019

Im Bewusstsein eigener Verletzungen kann man an der Heilung anderer mitwirken.

weiterlesen

Missbrauchsgipfel

  • 21.02.2019

Derzeit läuft in Rom der Anti-Missbrauchsgipfel (Der DOM berichtete vorab).

weiterlesen

Alles ist bereit!

  • 21.02.2019

Ist das ein trauriges Bild oder ein fröhliches? Vielleicht beides. Jedenfalls ist es das Motiv des diesjährigen Weltgebetstages der Frauen, der am kommenden Freitag in 120 Ländern dieser Erde begangen wird. Es ist die größte ökumenische Frauenbewegung der Welt.

weiterlesen

Der Ernstfall des Christseins

  • 21.02.2019

Die Worte Jesu fordern zum Handeln auf, auch wenn sie vielfach überfordern.

weiterlesen

Die Wohltäterin

  • 14.02.2019

In ferner Zukunft, sagen wir im Jahr 3019, so sich die Menschheit noch nicht ausgerottet hat, an wen von den heutigen Promis wird man sich noch erinnern und vor allem: Warum?

weiterlesen

Gute oder schlechte Nachricht?

  • 14.02.2019

Wer wie Jesus ein Herz für die Armen hat, wird vor Gott in Ansehen stehen.

weiterlesen

Gesucht wird: Noah

  • 13.02.2019

Jetzt also auf einem Campingplatz. 31 missbrauchte Kinder, über Jahre hinweg, unter den Augen des Jugendamtes, keiner hat was gesehen oder bemerkt. Es ist zum Verzweifeln! Was ist das im Menschen, das ihn so etwas tun lässt?

weiterlesen

Der Ex-Heilige

  • 07.02.2019

Wenn man sich in kirchlichen Kreisen über den heiligen Valentin informiert, dann hört und liest man solche Sachen wie: Er ist der Patron der Liebe. Er hat als Bischof christliche Paare getraut, deren Trauung staatlich verboten war. Die Kirche segnet gern Liebende, weil die Liebe den Segen Gottes braucht. Und man findet hier und da „Gottesdienste für Verliebte“ am Valentinstag.

weiterlesen