Bräute und Küsse

  • 01.09.2016

Wenn ein Mensch von heute nach sinnlichen Liebesgeschichten oder gar erotischer Liebeslyrik sucht, würde er vermutlich nicht in der Bibel beginnen. Obwohl er dort fündig würde!

weiterlesen

Unübertrefflich: Gottes Angebot der Liebe an uns!

  • 01.09.2016

Beschenkt mit dem Liebesangebot Gottes, vermögen wir alles andere in rechter Weise zu gewichten.

weiterlesen

400 Jahre

  • 26.08.2016

Eishaie können bis zu 400 Jahre alt werden, so war neulich zu lesen, und für ein Sekündchen ist man fast neidisch: Wow, 400 Jahre! Aber schon wenige Informationen über den Alltag eines solchen Tieres kühlen diese Empfindung dramatisch herunter.

weiterlesen

Die Kopfwäscherin

  • 26.08.2016

Fangen wir einmal so an: Aussatz ist ja immer auch eine Kopfsache: sich aussätzig fühlen, nicht dazu gehören, nicht wertgeschätzt werden, Außenseiter sein. Um aus dieser Rolle herauszufinden, braucht es eine liebe- und zugleich kraftvolle, aber auch nicht zu energische Zuwendung: die Kopfwäsche.

weiterlesen

Meine Demut ist mein ganzer Stolz

  • 26.08.2016

Demut und Stolz liegen nicht selten nahe beieinander.

weiterlesen

Rettet die Ideale!

  • 19.08.2016

Was man vor sportlichen Groß­ereignissen erfährt, macht wütend und ratlos. Es wird gedopt, bestochen, Menschen werden beiseite geräumt, die hohen Ideale von der Wahrung der Menschenwürde und der Völkerverständigung, die alle so heroisch vor sich hertragen, werden mit Füßen getreten und das mit unfassbarer Dreistigkeit.

weiterlesen

Wohin soll ich mich wenden?

  • 19.08.2016

Der für die Liturgie zuständige Kurienkardinal hat neulich die katholische Welt mit der Anregung erschreckt, die Priester sollten wieder mit dem Rücken zum Volk zelebrieren, ad orientem also. Auch der DOM hat darüber berichtet. Der Vorschlag wurde seitens des Vatikans schnell wieder einkassiert.

weiterlesen

Das wird ein Fest!

  • 19.08.2016

Die Liebe ist der Schlüssel zur Teilnahme am Festmahl des ewigen Lebens.

weiterlesen

Friede, Freude, Eierkuchen?

  • 12.08.2016

Wer Jesus nachfolgt, muss zum Konflikt seiner Sache wegen bereit sein.

weiterlesen