Unnas Kirchen am Jakobsweg

  • 04.11.2016

Unna. Seit März 2010 führt ein zweiter durchgehender Weg für Jakobspilger von Höxter über Unna und Bochum bis nach Santiago de Compostela. Auf der knapp 20 Kilometer langen Etappe von Unna-Hemmerde bis Unna-Massen liegen drei historisch bedeutsame Kirchen und eine Kapelle am Weg. An den Kirchen stehen zudem bemerkenswerte Kilometersteine und im Zentrum von Unna laden zwei Pilgerherbergen zur Einkehr ein. 

weiterlesen

Orte der Trauer und Hoffnung

  • 04.11.2016

Dortmund. „Tote begraben und Trauernde trösten sind Werke der christlichen Barmherzigkeit.“ Das schreibt Propst Andreas Coersmeier in einer neuen Broschüre, die sich mit den insgesamt 16 katholischen Friedhöfen und der Grabeskirche Liebfrauen beschäftigt. In Aplerbeck wurde das 36 Seiten starke Heft jetzt stellvertretend vorgestellt.

weiterlesen

Bitte nach 72 Jahren erfüllt

  • 04.11.2016

Erzbistum/Marseille. Ein Beweis für das Vertrauen, das die französischen zum Tode verurteilten Gefangenen während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg zu Franz Stock, dem Priester aus dem Ezbistum Paderborn, hatten, bestand unter anderem darin, persönliche Gegenstände nach ihrer Hinrichtung ihren Angehörigen zu übermitteln. Diese Bitten hat Franz Stock bis auf wenige Ausnahmen erfüllen können.

weiterlesen

Wallfahrt und Jubiläum

  • 28.10.2016

Lippstadt. Die Lippstädter hatten den Vorschlag gemacht, die traditionelle Wallfahrt der italienischen Mission der Region Nord nach Kevelaer führen zu lassen. Am Tag der Deutschen Einheit war es so weit und gemeinsam mit Gläubigen aus Dortmund, Essen und Hagen ging es zur „Trösterin der Betrübten“. Ein 50-jähriges Priesterjubiläum rundete die Wallfahrt der Italiener ab.

weiterlesen

Den Kindern geben, was sie brauchen

  • 28.10.2016

Paderborn. „Upendo“ heißt „Liebe“ und so lautet auch der Name eines Kinderheimes, das die Missionsschwestern vom christlichen Blut in Tansania betreiben. Tansania ist ein Land, das anders als andere afrikanische Staaten von schweren und sozialen Konflikten verschont wird. Dennoch ist das Upendo-Kinderheim auf Unterstützung aus Deutschland angewiesen.

weiterlesen

Wenn Politik Ausbildung behindert

  • 28.10.2016

Barntrup. Eigentlich war alles klar. Thomas Fröbrich, Bäckermeister in Barntrup, suchte einen Auszubildenden. Fahat Rezai wollte, und er hatte schon in der Bäckerei seines Vaters gearbeitet. Doch dann drohte alles zu scheitern, weil Fahat Rezai ein Flüchtling ist. Die deutsche Arbeitsmarkts- und Flüchtlingspolitik, die doch Azubis motivieren und Zuwanderer in Arbeit bringen soll, hätte die Ausbildung von Fahat Rezai beinahe im letzten Moment vereitelt.

weiterlesen

Auszeichnung in Gold

  • 28.10.2016

Wilnsdorf (jon). Die Autobahnkirche Siegerland hat einen internationalen Architekturpreis erhalten. Die ökumenische Kirche an der Autobahn 45 bei Wilnsdorf wurde mit dem „American Architecture Prize“ in Gold in der Kategorie „Kulturelle Architektur“ ausgezeichnet.

weiterlesen

Auf dem Jakobsweg im Elsass unterwegs

  • 28.10.2016

Balve. „Ich wusste gar nicht, dass Pilgern so schön sein kann“, so der begeisterte Ausruf eines Teilnehmers, der mit den 24 Pilgern der Kolpingsfamilie Balve unterwegs war. Jetzt wanderten sie zum dritten Mal auf dem bekannten Jakobsweg. Die Verantwortlichen hatten eine Strecke im Elsass ausgewählt.

weiterlesen

„lokal willkommen“ öffnet die Tür

  • 28.10.2016

Dortmund. Ein Willkommen-Team wird Flüchtlinge aus Brackel und Aplerbeck künftig dabei unterstützen, sich nach dem Auszug aus den Übergangseinrichtungen im Stadtteil zu integrieren. „lokal willkommen“ in den Räumlichkeiten der Kommende Dortmund am Brackeler Hellweg ist gleichzeitig eine Anlaufstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen oder ihre Anregungen und Sorgen rund um Integration mitteilen möchten. Ziel des Pilotvorhabens ist es, ein Netzwerk aus haupt- und ehrenamtlich Tätigen aufzubauen, um das Unterstützungsangebot gemeinsam passgenauer auszurichten, Lücken zu erkennen und diese zu schließen. Partner in der Pilotphase ist der Caritasverband Dortmund.

weiterlesen