Für 49 Jahre verpachtet

  • 26.08.2016

Rheda-Wiedenbrück (wl). Es ist geschafft! Der vor einem Jahr neu gegründete Verein „Dorf aktiv“ ist nun offizieller Nutzungsberechtigter des mehr als 350 Jahre alten Küsterhauses in St. Vit in ­Rheda-Wiedenbrück. Er bekam das Haus von der Kirchengemeinde St. Vit für 49 Jahre überschrieben. Das Haus stand seit zwei Jahren leer.

weiterlesen

Kolping-Bezirke vereinigen sich

  • 19.08.2016

Löhne. Die Kolping-Bezirke Bielefeld und Minden vereinigen sich. Am Samstag, 27. ­August, wird die Vereinigung der beiden Bezirke in Löhne gefeiert.

weiterlesen

Die Leidenschaft des Bildens

  • 12.08.2016

Rietberg. Da kommt doch eine ganze Menge zusammen. In rund 50 Kirchen in verschiedenen Diözesen, im Hohen Dom zu Paderborn wie in der Osnabrücker Bischofskirche und der Nuntiatur in Berlin befinden sich Arbeiten von Johannes Niemeier. Dr. Peter Ruhnau beobachtet das Schaffen des heute 85-Jähri­gen seit Jahrzehnten. In sei­nem Buch „Der Bildhauer Jo­hannes Niemeier“ gibt er einen umfassenden Überblick.

weiterlesen

Ein harmonisches Gesamtbild

  • 05.08.2016

Herzebrock-Clarholz (wl). „Laudato Si – Lob der Schöpfung“ lautet der Titel der sakralen Kunstausstellung im Museum in der Kellnerei des Klosters Clarholz im Props­teihof. Noch bis zum 9. Okto­ber ist sie immer sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung zu besichtigen.

weiterlesen

„Büffeln und Beten“

  • 29.07.2016

Detmold. „Ein Wochenende Power-Learning: Sehr effektiv und dennoch entspannt“, lautet das Fazit von Franziska Wendt aus Paderborn. Sie war als Teilnehmerin beim Wochenende „Büffeln und Beten – Lernen fürs Studium“ in der Jugendbildungsstätte Kupferberg in Detmold dabei.

weiterlesen

Schützen beten für den Frieden

  • 22.07.2016

Rheda-Wiedenbrück(wl). „Wenn ich von meiner jährlichen Gebetswache im Bergkloster Bestwig zurückkehre, fühle ich mich frei und innerlich ganz ruhig, ich komme in den drei Tagen zur Besinnung, denke viel nach und spüre, wie ich selbst eine Last abschütteln konnte.“ So beschreibt Hans Flore, ein Urgestein der Gebetswache der historischen Schützenbruderschaften des Bezirksverbandes Wiedenbrück, seine Tage im Sauerland.

weiterlesen

Lippischer Orgelsommer

  • 15.07.2016

Kreis Lippe. Der Lippische Orgelsommer führt zum 11. Mal in lippische Kirchen und Ortskerne: Vergangenen Sonntag startete die gemeinsame Reihe von Lippischem Heimat­bund und evangelischer Lippischer Landeskirche in Helpup.

weiterlesen

Ein "Skelett" wieder mit Leben gefüllt

  • 06.07.2016

Minden. 70 Jahre und nach wie vor ganz leise. So zeigt sich der Dombau-Verein Minden (DVM) sieben Jahrzehnte nach seiner Gründung am 28. Juni 1946.

weiterlesen

Auf den Pfaden des Reformators

  • 01.07.2016

Detmold. Eine „gelungene und gelebte Ökumene“ – so lautete das abschließende Urteil über eine gemeinsame Pilgerreise auf den Spuren von Reformator Martin Luther von katholischer und evangelischer Gemeinde in Detmold.

weiterlesen