Innenminister bei Löhner CKD

  • 22.06.2016

Löhne. Der Löhner Mittagstisch, getragen von der Cari­tas-­Konferenz St. Laurentius Löhne, hatte Besuch vom nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger.

weiterlesen

Kulturen zusammenbringen

  • 17.06.2016

Bielefeld. Menschen verschiedenster Kulturen durch Bildung zusammenbringen und zu einer langfristigen Willkommenskultur in den katholischen Gemeinden beitragen – das war das Ziel des Projektes „Anker“ bei seinem Start Anfang 2015. Die große Zahl an Flüchtlingen, die in den folgenden Monaten Deutschland erreichen sollte, war da noch nicht absehbar.

weiterlesen

Segen für eine unfallfreie Saison

  • 10.06.2016

Rheda-Wiedenbrück (wl). „Aller guten Dinge sind drei!“ So lautete das Motto des dritten ökumenischen Biker-Gottesdienstes in Wiedenbrück. Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre hatten die evangelische Versöhnungskirchengemeinde und der katholische Pastoralverbund Reckenberg wieder dazu eingeladen – auf Anregung des Feuerwehrmannes und Bikers Sebastian Gehle.

weiterlesen

Ein buntes Fest des Glaubens

  • 03.06.2016

Dörentrup. Mit einem großen Veranstaltungstag auf Schloss Wendlinghausen (Dörentrup) ist der 3. Ökumenische Kirchentag in Lippe zu Ende gegangen. Etwa drei- bis viertausend Menschen besuchten den ganzen Tag über die Konzerte, Vorträge, Andachten und die rund 60 Stände auf dem Markt der Möglichkeiten. Vertreter von fünf Konfessionen begrüßten dabei unter anderem auch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Bundestagspräsident Norbert Lammert, die evangelische Theologin Margot Käßmann und rund 100 Gäste aus 14 Ländern.

weiterlesen

Das Wirken Gottes spürbar machen

  • 25.05.2016

Dörentrup. Das gute ökumenische Miteinander haben die verschiedenen christlichen Konfessionen in Lippe gewürdigt. Beim 3. Ökumenischen Kirchentag in Lippe hoben Vertreter von fünf Konfessionen hervor, was sie an der jeweils anderen Konfession wertschätzen.

weiterlesen

Engagiert und christlich

  • 20.05.2016

Bielefeld (mr). Der Bielefelder Chor „Can Carmina“ hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Mehr als 200 Gäste hörten das Jubiläumskonzert in der ausverkauften Neuen Schmiede in Bielefeld. Zu Fronleichnam ist der Chor bei einer Liveübertragung einer heiligen Messe aus der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne um 10.00 Uhr auf WDR 5 zu hören.

weiterlesen

Wo Brillen Luxus sind

  • 13.05.2016

Rheda-Wiedenbrück. Mehr als 10 000 Brillen haben die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Wiedenbrück und der Lions Club Gütersloh/Wiedenbrück gesammelt und an hilfsbedürftige Menschen in der so genannten "Dritten Welt" weitergeleitet.

weiterlesen

Viel älter als vermutet

  • 04.05.2016

Blomberg-Donop. Die ro­ma­nische Dorfkirche im Blomberger Ortsteil Donop im Kreis Lippe galt bisher schon als eine der ältesten Dorfkirchen in Lippe. Jetzt hat eine vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) durchgeführte bauhistorische Untersuchung ergeben, dass die aus Bruchsteinen gebaute Saalbau-Kirche in Teilen schon 1118 fertiggestellt war und damit wesentlich älter ist, als ihre früheste urkundliche Erwähnung aus dem 13. Jahrhundert. Demnächst kann sie also das 900-jährige Bestehen feiern.

weiterlesen

Nach 18 Jahren Warten

  • 29.04.2016

Verl-Kaunitz. 18 Jahre hat es gedauert: Nun ist in Kaunitz in der Pfarrkirche St. Maria Immaculata die neue Orgel in Betrieb gegangen. Mit ausgesuchten Orgelwerken, darunter der „Passacaglia“ von Johann Sebastian Bach und Denis Bédards „Pater noster, qui es in caelis“, stellte Organist Engelbert Schön die neuen Klänge der Gemeinde vor.

weiterlesen