Ein ganz besonderer Gottesdienst

  • 11.05.2017

Hamm. Das Seniorenzentrum St. Bonifatius bietet bei seinen Gottesdiensten ein Angebot für eine sehr spezielle Zielgruppe – Menschen mit Demenz. Seit einem Jahr finden diese Gottesdienste nun statt, und die Bilanz ist durchweg positiv. Die Bewohner, die Angehörigen und Mitarbeiter profitieren davon.

weiterlesen

Faires Foulspiel

  • 05.05.2017

Schwerte. Unter dem Titel „Faires Foulspiel – passen Sport und Ethik noch zusammen?“, referierten Beate Rohn und Hans-Peter Esch vom DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn auf dem Polizeifortbildungsseminar des Erzbistums Paderborn in der Katholischen Akademie Schwerte. Hier trafen sich rund 25 Polizeibeamte und Angestellte im Polizeidienst aus dem gesamten Erzbistum unter Leitung von Polizeidekan Monsignore Wolfgang Bender, um sich über die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft zu informieren. Durch gewaltbereite Fußballfans und teils brutale Auseinandersetzungen zwischen den Anhängern rivalisierender Clubs vor und in den Stadien, steigen auch die Anforderungen an die Polizisten im Einsatzgeschehen vor Ort täglich an.

weiterlesen

Ostern anschaulich machen

  • 05.05.2017

Soest. Seit 2011 gibt es in der Kirche St. Bruno eine ungewöhnliche Tradition: Auch zu Ostern geht das Krippenteam an die Arbeit. Neben Jesu Geburt werden auch der Tod und die Auferstehung plastisch dargestellt. Der Kern des christlichen Glaubens wird so vom Krippenteam verständlich dargestellt.

weiterlesen

Bewegende Johannespassion in Hamm

  • 21.04.2017

Hamm. Höchst kunstvoll und bewegend gestaltete sich der Palmsonntag in der Liebfrauenkirche: Vier Solisten, die Mendener Kantorei und das Barockorchester Münster, mit seinen teils historischen In­strumenten, führten unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann die Johannespassion von Johann Sebastian Bach auf. Die rund 200 Besucher zeigten sich zutiefst bewegt.

weiterlesen

Berührende Momente in Soest

  • 21.04.2017

Soest. Ein ganz besonderer Abend fand am Freitag vor der Karwoche im St.-Patrokli-­Dom statt: Zunächst brachte Organist Stefan Madrzak den rund 150 Besuchern den französischen Komponisten, Kompositionslehrer und Organist Olivier Messiaen näher, dann folgte ein christliches Kunstmärchen von Oscar Wilde.

weiterlesen

Faszinierende Glaubensvielfalt

  • 07.04.2017

Hamm. Mit der „Nacht der offenen Kirchen“ haben die Gemeinden einen Nerv getroffen: Musik, Kunst- und Architekturgeschichte, besinnliche Texte oder fotografische Angebote sorgten bei vielen Gästen für einen kleinen Kirchen-­Marathon.

weiterlesen

Die Kleinen zu Maria führen

  • 29.03.2017

Werl. Zahlreiche Wallfahrten führen zur Trösterin der Betrübten nach Werl. Eine ganz besondere ist jedoch die Kinder- und Jugendwallfahrt, bei der sich von den Kindertagesstätten bis zu den Grundschulen alle aufmachen. Damit das auch in diesem Jahr so freudig klappt, haben sich die Erzieherinnen aus den Kitas der Dekanate Hellweg und Lippstadt-Rüthen zur Fortbildung getroffen.

weiterlesen

Kinderkirche wächst

  • 10.03.2017

Bad Sassendorf. Schon bei der ersten Familienmesse dieses Jahres, Anfang Februar in St. Bonifatius, erlebten die Organisatoren eine gute Resonanz. An diesen schönen Erfolg möchte auch die Kinderkirche anknüpfen, die am 19. März in der Pfarrei Heilige Familie gefeiert werden soll.

weiterlesen

Der Mut, sich aufzumachen

  • 02.03.2017

Hamm. Auf großes Interesse stieß ein Info-Abend zur Errichtung des geplanten Baptisteriums in St. Agnes. Pfarrer Bernd Mönkebüscher begrüßte dazu Professor Dr. Christoph Stiegemann sowie Pfarrer Dietmar Schmidt, Gemeindereferentin Gertrude Knepper und Jutta Loke vom Gemeindeverband Hellweg.

weiterlesen