Barrieren durch Kochen beseitigen

  • 17.06.2016

Werl. Wenn Speisen gemeinsam gekocht werden, entsteht Gemeinsamkeit, wächst Verständnis und es fallen Barrieren im Kopf. Dieses Ziel verfolgt das Caritas-Projekt „Nah dran“, das sich auch an Flüchtlingsfrauen wendet. Die ersten Termine waren bereits ein Erfolg, trotz aller sprachlichen Hindernisse.

weiterlesen

Miteinander der Generationen

  • 10.06.2016

Hamm. Rund 500 Besucher erlebten auf dem Marktplatz an der Pauluskirche eine echte Premiere: Die Aktion „Bundesgenerationenspiel“ der Caritas wurde erstmals im Rahmen der Tafel der Solidarität durchgeführt. Die großen und kleinen Besucher konnten nicht nur am gemeinsamen Picknick teilnehmen, sondern direkt generationenübergreifend ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zeigen.

weiterlesen

Die äußere und innere Reise

  • 03.06.2016

Bad Sassendorf. Die Pfarrgemeinde Heilige Familie hat mit dem Pilgern eine uralte und doch hochaktuelle Form gefunden, um Jugendliche auf den inneren und äußeren Weg zu bringen. Ein Pilger-Aktionstag brachte den Jugendlichen sowohl die Schöpfung Gottes als auch das persönliche „hineinhorchen“ in sich selbst nahe. Die Abwechslung komtemplativer und aktiver Elemente kam sehr gut an.

weiterlesen

Sonne, Mond und Sterne …

  • 25.05.2016

Sternenkinder sind die Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben. Der geradezu poetischen Bezeichnung liegt die Idee zugrunde, die Kinder zu benennen, die „den Himmel“ erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt gesehen haben. Bereits 2001 richtete die Stadt ein Sternenkinder-Grabfeld auf dem Friedhof „An der Birkenallee“ ein. Jetzt wurde es neu gestaltet und gesegnet.

weiterlesen

Ehrenamt bei Jugendlichen

  • 20.05.2016

Hamm. Dass viele Vorurteile gegenüber den Jugendlichen von heute gänzlich unbegründet sind, bewiesen die Schüler der Marienschule: In ihrer Freizeit nahmen 15 Freiwillige an der Fortbildung zum Sporthelfer teil.

weiterlesen

Kirche am See startet erfolgreich

  • 13.05.2016

Möhnesee-Körbecke. Die „Kirche am See“ hat ganz neu begonnen: Die Kindertageseinrichtung St. Pankratius hatte, gemeinsam mit dem neuen Leiter Pfarrer Ludger Eilebrecht, den Gottesdienst unter dem Motto: „Wir sind die Kleinen – und wir fangen an“, sehr lebendig gestaltet. Im Rahmen dieses besonderen Gottesdienstes unter freiem Himmel fanden sogar zwei Taufen statt.

weiterlesen

Inklusion praktisch gestalten

  • 04.05.2016

Soest/Paderborn. Mit dem Hotel Susato wächst am Dasselwall die Idee der gelebten Inklusion. Generalvikar Alfons Hardt, der den Grundstein segnete, attestierte dem neuen, integrativen Kolping-Hotel ein festes Fundament: „Hier wird nicht auf Sand gebaut! Hier sollen in Zukunft Werte vermittelt werden, die jungen Menschen eine Richtung, eine Perspektive geben!"

weiterlesen

Es geht wieder los

  • 29.04.2016

Möhnesee. Am 1. Mai beginnt der Neustart der beliebten „Kirche am See“-Messfeier-­Reihe in Körbecke.

weiterlesen

Ein Vermächtnis in Afrika

  • 22.04.2016

Lippetal/Accra. Pfarrer Horst Klabes wurde posthum ein großer Wunsch erfüllt: Der 2013 in Ghanas Hauptstadt Accra verunglückte Seelsorger aus Lippetal hatte den Verein „Anidaso – Hoffnung für Straßenkinder“ mit Ulla Nippel gegründet. Nun wurde das Kinderheim „Anidaso-House“ in Ghana eingeweiht.

weiterlesen