Ein Vermächtnis in Afrika

  • 22.04.2016

Lippetal/Accra. Pfarrer Horst Klabes wurde posthum ein großer Wunsch erfüllt: Der 2013 in Ghanas Hauptstadt Accra verunglückte Seelsorger aus Lippetal hatte den Verein „Anidaso – Hoffnung für Straßenkinder“ mit Ulla Nippel gegründet. Nun wurde das Kinderheim „Anidaso-House“ in Ghana eingeweiht.

weiterlesen

Kirche erstrahlt in neuem Glanz

  • 15.04.2016

Werl. Noch vor dem Zusam­menschluss zur Propstei Werl wurde die umfassende Renovierung der St.-Norbert-­Kirche geplant. Besonders die beeindruckende Gestaltung des Kreuzweges und des Innenraumes durch den Künstler Thomas Jessen machen diese moderne Kirche nun zu einem wahren Kleinod. Am 29. Mai wird die Wiedereröffnung offiziell mit dem Künstler und allen Beteiligten gefeiert.

weiterlesen

Neue Wege in der Psychiatrie

  • 08.04.2016

Hamm. Unter psychischen Erkrankungen leiden die Betroffenen und ihre Angehörigen. Das Modell der Integrativen Psychiatrie Hamm (IPH) ist jetzt Gegenstand einer vom Land NRW geförderten Studie. Darin werden die Erfolge des Modells für die Betroffenen, ihre Angehörigen und das Personal ausgewertet.

weiterlesen

Hilfe für Mexiko

  • 01.04.2016

Hamm. Als unermüdlicher Unterstützer der Bedürftigen in der Hammer Partnerstadt Mazatlán in Mexiko hat sich der Student Christian Gaponiuk nicht nur in seiner Kirchengemeinde einen Namen gemacht. Alles begann mit einem Schüleraustausch, doch als er von Dezember bis Januar zum vierten Mal zu einer Hilfsreise in Mexiko war, konnte er dort Spenden von fast 11 000 Euro verteilen.

weiterlesen

Theologie in der Fastenzeit

  • 24.03.2016

Werl. Interessant, spannend und auch mal polarisierend: Die „Theologie an der Theke“-­Reihe bot wieder eine begeisternde Alternative zu den traditionellen Fastenpredigten. Kompetente Referenten, ungewöhnliche Orte und aktuelle Themen zogen rund 450 Besucher an fünf Sonntagabenden in ihren Bann. Beim Abschluss wurde den jugendlichen Organisatoren lauter Applaus gespendet.

weiterlesen

Inklusion und Dienstleistung

  • 18.03.2016

Hamm/Paderborn. Das Inklusion nicht nur ein Thema für die Schule ist, beweist eine neue Wäscherei in Hamm. Das Kolping-Bildungswerk Paderborn und die Lebenshilfe haben an der Grünstraße einen modernen Betrieb für 16 Angestellte mit und ohne Behinderung eingerichtet, der allen Kunden offen steht.

weiterlesen

Eine spannende Zeit aktiv mitgestalten

  • 14.03.2016

Hamm. In der Gemeinde St. Franziskus von Assisi wird die Kirchenvorstandswahl vorbereitet. In der neuen Gemeinde, die aus dem Pastoralverbund Südliches Hamm hervorgegangen ist, gibt es nach dem Zusammenschluss keine Scheu - die Kandidaten eint der Wunsch, sich in einer spannenden Zeit einzubringen.

weiterlesen

„Kirche mit Feuer“ stellt Fragen

  • 04.03.2016

Soest. Die letzte Ausgabe der „Kirche mit Feuer“ 2015/16 beeindruckte am Samstag auch mit kritischen Fragen. In der komplett gefüllten St. Albertus-Magnus-Kirche hatte die ausrichtende Kolpingfamilie manche Überraschung, bis hin zu einer „Talkshow über den Glauben“ vorbereitet. Alle Gläubigen, egal ob Junge oder Alte, waren zutiefst beeindruckt und begeistert.

weiterlesen

Wohnberatung im Visier

  • 26.02.2016

Lippetal. Gleich beim ersten Jahrestreffen erhielten die Ehrenamtler des Lippetaler Kleeblatts eine wichtige Fortbildung: Eva Borgmann von der Caritas-Wohnberatung erklärte, wo die verkannten Risikofaktoren stecken, die für ältere Menschen eine oft unerkannte Gefahr darstellen. Bei den Ehrenamtlern, die Senioren im ländlichen Raum betreuen, war sie damit genau richtig.

weiterlesen