Kinderkirche wächst

  • 10.03.2017

Bad Sassendorf. Schon bei der ersten Familienmesse dieses Jahres, Anfang Februar in St. Bonifatius, erlebten die Organisatoren eine gute Resonanz. An diesen schönen Erfolg möchte auch die Kinderkirche anknüpfen, die am 19. März in der Pfarrei Heilige Familie gefeiert werden soll.

weiterlesen

Der Mut, sich aufzumachen

  • 02.03.2017

Hamm. Auf großes Interesse stieß ein Info-Abend zur Errichtung des geplanten Baptisteriums in St. Agnes. Pfarrer Bernd Mönkebüscher begrüßte dazu Professor Dr. Christoph Stiegemann sowie Pfarrer Dietmar Schmidt, Gemeindereferentin Gertrude Knepper und Jutta Loke vom Gemeindeverband Hellweg.

weiterlesen

„Vom toten zum lebenden Holz“

  • 24.02.2017

Lippetal-Herzfeld. In der St.-Ida-Basilika in Lippetal-Herzfeld wird vom ersten Fastensonntag, 5. März, bis Ostern täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr ein besonderer Kreuzweg gezeigt.

weiterlesen

Nächstenliebe an Heiligabend

  • 06.01.2017

Hamm. An Weihnachten stehen die Harmonie und die gemeinsame Zeit mit der Familie und den Lieben im Mittelpunkt. Der Kirchenbesuch und das festliche Essen sind feste Rituale, die dazugehören. Es gibt aber viele, für die Weihnachten nicht schön ist. Diesen Menschen hilft Brigitte Brauckhoff.

weiterlesen

Zupacken für Weihnachten

  • 23.12.2016

Hamm. Damit die Kirchen an Weihnachten festlich glänzen, gehören die vielen großen und kleinen Tannen an Altar und Krippe fest dazu. In der Gemeinde St. Franzikus von Assisi in Hamm kümmert sich eine kleine Gruppe Jahr für Jahr ehrenamtlich um die Christbäume. Das bedeutet viel Arbeit, aber diesen speziellen Ehrenamtlern steht der Spaß an ihrer Arbeit ins Gesicht geschrieben.

weiterlesen

Mit „leichtem Gepäck“ in die Zukunft

  • 16.12.2016

Lippetal-Oestinghausen. Schon bei der Begrüßung der Versammlung des Gemeindeverbandes Hellweg umriss Dechant Thomas Wulf, worum es an diesem Abend in erster Linie gehen sollte: Was macht man angesichts schrumpfender Gemeinden mit „überzähligen“ Kirchengebäuden – aufgeben oder Aufgaben finden?

weiterlesen

Gute Idee – seit 50 Jahren

  • 07.12.2016

Hamm-Rhynern. Die Kolpingsfamilie Rhynern hat einen Grund zu feiern: Die Entwicklungshilfe-Förderung „Aktion Rumpelkammer“ findet seit nun 50 Jahren in diesem Ort statt. Vieles hat sich bei der Sammelaktion verändert, doch das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ wirkt bis heute – und zwar weltweit.

weiterlesen

Große Freude zu St. Martins Jubeljahr

  • 02.12.2016

Lippstadt-Hörste. Die Geburt des heiligen Martin ist 1 700 Jahre her und dieses Jubiläum sorgte in Hörste bei Lippstadt für Arbeit und Freude: Die Renovierung der Kirche St. Martinus konnte abgeschlossen werden. Dann gab es eine Überraschung: Ein Spender stiftete eine Reliquie des heiligen Martin.

weiterlesen

Das Leben offen zeigen

  • 25.11.2016

Hamm. Die Aktion „Ich packe meinen Koffer“ des Pastoralverbundes Hamm-Mitte-Osten endete in der St.-­Agnes-Kirche mit einer bewegenden Zeremonie. Rund 50 Gläubige bewunderten letztmalig die ausgestellten Koffer mit Zeugnissen des persönlichen Glaubens, verfolgten die Ansprachen von zwei der Ausstellenden und die Betrachtungen von Professor Dr. Matthias Sellmann.

weiterlesen