Alle Christen sind zur Heiligkeit berufen

  • 11.11.2016

Werl. Mit einem festlichen Pontifikalamt, das Erzbischof Hans-Josef Becker mit den Gläubigen feierte, ist am Allerheiligentag die Wallfahrtszeit in Werl beendet worden. Der Gottesdienst wurde in diesem Jahr von der ARD als Fernsehgottesdienst gesendet.

weiterlesen

Bitte nach 72 Jahren erfüllt

  • 04.11.2016

Erzbistum/Marseille. Ein Beweis für das Vertrauen, das die französischen zum Tode verurteilten Gefangenen während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg zu Franz Stock, dem Priester aus dem Ezbistum Paderborn, hatten, bestand unter anderem darin, persönliche Gegenstände nach ihrer Hinrichtung ihren Angehörigen zu übermitteln. Diese Bitten hat Franz Stock bis auf wenige Ausnahmen erfüllen können.

weiterlesen

Unterhaltsamer Programm-Mix

  • 28.10.2016

Soest. „Das war ein sehr unterhaltsamer Abend. Die Mischung hat uns gut gefallen.“ Über 100 Frauen verließen lächelnd den alten Soester Schlachthof. „Dazwischen sein“, lautete diesmal das Thema des aktuellen Forums, einer Veranstaltungsreihe des kfd-Diözesanverbandes.

weiterlesen

In Rom für arbeitsfreien Sonntag geworben

  • 21.10.2016

Aus Anlass des 15. Jahrestages der Seligsprechung von Nikolaus Groß reisten rund 80 KAB-Mitglieder aus dem Erzbistum Paderborn jetzt nach Rom. Neben einem umfangreichen Besichtigungs- und Besuchsprogramm in der „Ewigen Stadt“ nahmen die KAB-Mitglieder auch an einer Generalaudienz mit Papst Franziskus teil.

weiterlesen

Junge Menschen: „Erst-Helfer Gottes“

  • 14.10.2016

Hardehausen. „Nächstes Mal sind wir wieder dabei!“ Doreen Jacke (18) und Anna Sudendey (17) aus Büren strahlen bei ihrer Abreise. Die beiden sind Teilnehmer des YOUNG MISSION-­Weekends, das jetzt mit 230 Jugendlichen im Jugendhaus Hardehausen stattfand. „Man trifft immer krass nette Leute hier und lernt viel Neues“, schwärmen sie vom diözesanen Jugend­treffen.

weiterlesen

Rechte von Kindern im Fokus

  • 06.10.2016

Paderborn. Für die Rechte von Kindern will sich der Diöze­san-­Caritasverband Paderborn verstärkt einsetzen. Das hat die Delegiertenversammlung des Diözesan-Caritasverbandes einstimmig beschlossen. „Wir werden uns vertieft damit auseinandersetzen, die Rechte von Kindern auf allen Ebenen zu unterstützen und ihre Umsetzung zu fördern“, sagte der Vorsitzende Domkapitular Dr. Thomas Witt.

weiterlesen

Sternsinger schon wieder in den Startlöchern

  • 30.09.2016

Paderborn. „Segen bringen, Segen sein“, heißt das Motto der Sternsinger, und die 330 000 beteiligten Mädchen und Jungen stellten zu Jahresbeginn erneut unter Beweis, dass sie diesen Slogan auch wirklich mit Leben füllen. In allen 27 deutschen Diözesen wurden die kleinen und großen Könige bei ihrer Aktion 2016 wieder zu einem Segen für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt. 46,2 Millionen Euro sammelten die Sternsinger dabei, noch einmal 700 000 Euro mehr als im Vorjahr. 10 282 Pfarrgemeinden, Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen nahmen an der Aktion teil.

weiterlesen

Chance auf einen Ausbildungsplatz

  • 23.09.2016

Paderborn. Benachteiligte Jugendliche durch ein Praktikum in einem Paderborner Unternehmen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, das ist das Anliegen des Rotary Clubs Paderborn Stadt und Land und des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken. Seit 2014 konnten bereits 37 Jugendliche erste praktische Erfahrungen in Paderborn sammeln.

weiterlesen

Gemeinsam durch die Heilige Pforte

  • 15.09.2016

Paderborn. Mehr als 500 Ehrenamtliche aus karitativen Fachverbänden sind aus dem gesamten Erzbistum nach Paderborn gekommen, um neue Impulse zu einem zentralen Thema des christlichen Glaubens zu erfahren – der Barmherzigkeit. Aus Anlass des von Papst Franziskus ausgerufenen „Heiligen Jahres der Barmherzigkeit“ trafen sich weltweit an diesem Tag karitativ tätige Christen.

weiterlesen