Ehrenamtler tun noch mehr

  • 23.09.2016

Hamm. Die Helferinnen, die sich um das Hummelstübchen beim Katholischen Sozialdienst (KSD) kümmern, haben viel zu tun. Trotzdem haben die Damen noch „eine Schüppe draufgelegt“ und in ihrer Freizeit Teddybären genäht, die den Kindern der Familiären Bereitschaftsbetreuung übergeben werden.

weiterlesen

Was der Krieg mit Menschen macht

  • 23.09.2016

Paderborn. Die Bonifatius-­Buchhandlung in Paderborn hatte sich einen bedeutungsvollen Tag für ihr zweites „BONIforum“ ausgewählt: den Weltfriedenstag, der auf den Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen und den Beginn des Zweiten Weltkriegs fällt. Entsprechend lautete das Thema: „Was Krieg mit Menschen macht“.

weiterlesen

Alles steht und fällt mit den Ehrenamtlichen

  • 23.09.2016

Minden. Auf die Bedeutung des Ehrenamtes für die Dom­gemeinde und den Dombau-­Verein Minden (DVM) haben Propst Roland Falkenhahn und der DVM-Vorsitzende Hans-­Jürgen Amtage hingewiesen. Bei einem Danke­schön-­Treffen mit den ehrenamtlichen Domwächtern verwiesen beide darauf, dass auch im christlich-kulturellen Bereich mit der ehrenamtlichen Tätigkeit alles stehe und falle.

weiterlesen

Praktizierte Inklusion

  • 23.09.2016

Olpe-Oberveischede. „Gemeinsam kriegen wir viel gebacken.“ Unter diesem Motto macht die Bäckerei Sangermann in Oberveischede auf ein erfolgreiches Projekt aufmerksam und wirbt um Nachahmer: Seit sechs Jahren kooperiert die Bäckerei mit den Werthmann-Werkstätten und bietet einem ihrer Beschäftigten einen Arbeitsplatz im eigenen Unternehmen an.

weiterlesen

Flüchtlingstreff „Haus Frieden“ eröffnet

  • 23.09.2016

Bergkamen. Es ist erst wenige Wochen her, dass die Schlüsselübergabe für das neue Flüchtlingscafé in Bergkamen stattfand. Fast trostlos wirkte damals das ehemalige Ladenlokal in der Präsidentenstraße in Bergkamen. Am Eröffnungstag empfing die Besucher das Gefühl des Willkommenseins.

weiterlesen

Gebete für Frieden

  • 23.09.2016

Dortmund-Brackel. Zu den Höhepunkten des diesjährigen Festes „Bunt statt braun“ gehörte mit Sicherheit die Veranstaltung, mit der die „Halde Schleswig“ offiziell eingeweiht wurde: Das Friedensgebet der Religionen.

weiterlesen

Chance auf einen Ausbildungsplatz

  • 23.09.2016

Paderborn. Benachteiligte Jugendliche durch ein Praktikum in einem Paderborner Unternehmen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, das ist das Anliegen des Rotary Clubs Paderborn Stadt und Land und des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken. Seit 2014 konnten bereits 37 Jugendliche erste praktische Erfahrungen in Paderborn sammeln.

weiterlesen

Besuchermagnet Sozialstation

  • 15.09.2016

Lippstadt. Die Caritas Sozialstation befindet sich seit 1980 in Lippstadt. Dazu gehört nicht nur die Tagespflege St. Hildegard oder das Service Wohnen Kastanienweg/Nordstraße: Auch viele unterstützende Dinge, von der Beratung bis zum Gesprächskreis pflegender Angehöriger, werden angeboten. So war es nicht überraschend, dass viele den Tag der offenen Tür zum kennenlernen nutzten.

weiterlesen

Wandern auf dem Alten Pilgerweg

  • 15.09.2016

Paderborn. Zur Ruhe kommen und mit allen Sinnen die Natur erleben, das erwartet die Teilnehmer einer Wanderung über den Alten Pilgerweg am Sonntag, dem 18. September.

weiterlesen